Kommunalwahl 2019

Unser Bürgermeisterkandidat Daniel Poth

Daniel Poth

Als Bürgermeisterkandidat der FWG Edenkoben wird Daniel Poth antreten.
Daniel Poth ist 32 Jahre alt, zweifacher Familienvater und seit mehr als 15 Jahren als Bundesbeamter tätig. Aus beruflichen Gründen musste der in Edenkoben aufgewachsene Daniel Poth zwischenzeitlich seine Heimatstadt verlassen, lebt heute doch wieder mit seiner Familie in Edenkoben.

Daniel Poth ist aktives Mitglied in verschiedenen Edenkobener Vereinen. Damit verfügt er über ein Grundverständnis für die Belange der Vereine und deren Mitglieder, das ihm ermöglicht, dort Probleme zu erkennen und Hilfen anbieten zu können.

Im Rahmen seiner Tätigkeit als Bundesbeamter wurden ihm die Abläufe innerhalb einer Verwaltung bekannt. Als Bürger kennt er auch die andere Seite und kann so aus seinen persönlichen Erfahrungen eine Brücke bauen, die zu einem besseren Verständnis und Miteinander für uns alle führt.

Als Bürgermeisterkandidat der FWG steht er für eine Politik des Dialogs und Miteinanders, denn nur durch dieses Miteinander können wir gemeinsam unsere Stadt voranbringen und noch lebenswerter machen.

Meine Informationen(Flyer) für Sie

 

Kommunalwahl 2019 - unsere Ziele

  1. Wohn- und Lebensqualität für jedes Alter
  2. Sicherheit für Schulwege und Kindergärten
  3. Förderung und Unterstützung von Vereinen und kulturellen Einrichtungen
  4. Belebung der Innenstadt
  5. Stärkung des Wirtschaftsstandortes Edenkoben
  6. Verbesserung der Verkehrsführung
  7. Weiterentwicklung des Tourismus
  8. Ordnung und Sauberkeit in unserer Stadt
  9. Erhaltung der Sportanlagen für unsere Schulen und Vereine
  10. Nachhaltige Stadtentwicklung

Die Kandidaten für die Wahl zum Stadtrat

Daniel Poth
zur Person
Helga Vogelgesang
zur Person
Heiko Heymanns
zur Person
Matthias Bär
zur Person
Sebastian Uehlin
zur Person
Marcus Schreieck
zur Person
Edith Bär
zur Person
Sabine Döringer
zur Person
Florian Hahn
zur Person
Cornelius Ziegler
zur Person
Elke Hoffmann
zur Person
Norbert Wirfler
zur Person
Ulrike Lintz
zur Person
Thomas Zufall
zur Person
Michael Reinfrank
zur Person
Maik Berzel
zur Person
Ursula Poth
zur Person
Yvonne Schaurer
zur Person
Jürgen Alter
zur Person
Roland Schneider
zur Person
Helga Mäuslein
zur Person
Kurt Wagenführer
zur Person

Unsere Informationen(Flyer) für Sie

Aktuelles / Termine

FWG Herbstfest
28.09.2019 - 29.09.2019 - 11:00 Uhr

Seit vielen Jahren wird unser Herbstfest im Weingut Bernd Schäfer von vielen Einheimischen und...


Seit vielen Jahren wird unser Herbstfest im Weingut Bernd Schäfer von vielen Einheimischen und Gästen unserer Stadt sehr gut angenommen.

Bei meist schönem Wetter genießen die Besucher Neuen Wein, Zwiebelkuchen und Pfälzer Spezialitäten in geselliger Runde.

Jeweils ab 11:00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die letzten Jahre

2019

Sanierung des katholischen Kindergartens

 
 
2017

Sanierung der Einsegnungshalle
Errichtung einer Fläche für naturnahe Bestattungen
Bau der Schul- und Vereinssportanlage

 
 
2014

Kommunalwahl 2014 - Die FWG erhält 39,6 % der abgegebenen Stimmen und damit 9 Sitze im Stadtrat Edenkoben

 
 
2012

Neugestaltung des Schafsplatzes

 
 
2004

Die FWG erhält 39,8 % der abgegebenen Stimmen und damit 9 Sitze im Stadtrat Edenkoben.

 
 
1994

Kommunalwahl 1994 - Die FWG erhält 21,2 % der abgegebenen Stimmen.

 
 
.
1984

Kommunalwahl 1984 - Die FWG erhält 15,5 % der abgegebenen Stimmen.

 
 
1979

Kommunalwahl 1979 - Die FWG erhält 10,0 % der abgegebenen Stimmen.

1974

Kommunalwahl 1974 - Die FWG erhält 8,9 % der abgegebenen Stimmen.

 

Mitglieder im Stadtrat

Helga Vogelgesang

  • Stadtbeigeordnete
  • Stadtratsmitglied
  • stellvertretende FWG Vorsitzende
Heiko Heymanns

  • Stadtbeigeordneter
  • Stadtratsmitglied
Sebastian Uehlin

  • Stadtratsmitglied
  • Fraktionsvorsitzender
Matthias Bär

  • FWG Vorsitzender
  • Stadtratsmitglied
  • stellvert. Fraktionsvorsitzender
Helga Mäuslein

  • Stadtratsmitglied
Hans-Martin Kuby

  • Stadtratsmitglied
Edith Bär

  • Stadtratsmitglied
Sabine Döringer

  • Stadtratsmitglied
Marcus Schreieck

  • Stadtratsmitglied

Ausschüsse der Stadt Edenkoben

Die Mitglieder der Ausschüsse beschäftigen sich mit aktuellen Themen sowie strategischen Überlegungen, die der positiven Entwicklung der Tourismusgemeinde sowie des Wirtschaftsstandortes Edenkoben dienen.

Mitglieder der FWG in den jeweiligen Ausschüssen

Fraktionsvorsitzender: Sebastian Uehlin
Stellvertreter: Matthias Bär

Ausschuss für Jugend, Familie, Soziales und Senioren

Mitglied: Helga Mäuslein, Edith Bär, Norbert Wirfler, Josef Wittmann
Vertretung: Hans-Martin Kuby, Sabine Döringer, Elke Hoffmann, Roland Schneider

Ausschuss für Kultur- und Heimatpflege

Mitglied: Edith Bär, Ulrike Lintz, Sabine Döringer
Vertretung: Hans-Martin Kuby, Roland Scheider, Helga Mäuslein

Ausschuss für Umweltschutz, Weinbau und Forsten

Mitglied: Hans-Martin Kuby, Marcus Schreieck, Herbert Schäfer
Vertretung: Sabine Döringer, Matthias Bär, Peter Bühler

Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus

Mitglied: Marcus Schreieck, Jürgen Alter, Thomas Zufall
Vertretung: Sabine Döringer, Norbert Wirfler, Elke Hoffmann

Bau-, Liegenschafts- und Verkehrsausschuss

Mitglied: Sebastian Uehlin, Yvonne Schaurer
Vertretung: Hans-Martin Kuby, Thomas Walter

Beirat Jugendzentrum

Mitglied: Thomas Zufall
Vertretung: Sabine Döringer

Festausschuss

Mitglied: Hans-Martin Kuby, Marcus Schreieck, Elke Hoffmann
Vertretung: Edith Bär, Sabine Döringer, Josef Wittmann

Gemeinsam paritätisch besetzter Verwaltungsausschuss für das Gebäude Weinstraße 94, Kurpfalzsaal der Stadt Edenkoben und Gemeindehaus der protestantischen Kirchengemeinde Edenkoben

Mitglied: Sabine Döringer
Vertretung: Hans-Martin Kuby

Haupt- und Finanzausschuss

Mitglied: Helga Vogelgesang, Sebastian Uehlin, Matthias Bär
Vertretung: Sabine Döringer, Helga Mäuslein, Hans-Martin Kuby

Kuratorium Museum für Weinbau und Stadtgeschichte

Mitglied: Sebastian Uehlin
Vertretung: Helga Mäuslein

Rechnungsprüfungsausschuss

Mitglied: Helga Mäuslein
Vertretung: Edith Bär

Sportausschuss

Mitglied: Matthias Bär, Hans-Martin Kuby, Oronzo Malagnino
Vertretung: Edith Bär, Sabine Döringer, Klaus Hoffmann

Stiftungsvorstand der August, Emma, Voelcker, Wilhelmina, H. Herdje-Stiftung

Mitglied: Sebastian Uehlin
Vertretung: Helga Mäuslein

Umlegungsausschuss

Mitglied: Marcus Schreieck
Vertretung: Heymanns, Heiko

Verbandsversammlung des Forstzweckverbandes IV. Mittelhaingeraide

Mitglied: Heiko Heymanns, Josef Wittmann
Vertretung: Matthias Bär, Peter Bühler

Zweckverbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes Landkreis Südliche Weinstraße, Stadt Landau i.d.Pf., Stadt Edenkoben

Mitglied: Helga Mäuslein
Vertretung: Jürgen Alter

Die Ratsmitglieder sind ebenfalls in verschiedenen Gremien wie Verbandversammlungen, Beiräten und Stiftungen vertreten.



FWG - der Verein

Wir, die FWG Edenkoben, sind eine Vereinigung mitgliedschaftlich organisierter Wähler, die frei und unabhängig von Parteibindungen eine sachliche Vertretung der Bevölkerung Edenkobens im Stadtrat Edenkoben anstrebt.

Gemeinsam verfolgen wir den Zweck, bei der kommunalpolitischen Willensbildung mitzuwirken. Bei den Kommunalwahlen 2004, 2009 und 2014 konnten wir jeweils ein Wahlergebnis von über 39 % erzielen und sind damit seit dem Jahr 2004 ununterbrochen im Stadtrat von Edenkoben mit 9 von 22 Ratsmitgliedern vertreten. Damit bilden wir die stärkste Fraktion im Stadtrat Edenkobens.

Die Aktivitäten der FWG Edenkoben beziehen sich ausschließlich auf kommunalpolitische Themen. Wir arbeiten für eine positive Entwicklung unserer Innenstadt, die Optimierung des Wohn-, Lebens- und Freizeitwertes in unserer Stadt sowie die Attraktivität Edenkobens als Wirtschafts-, Tourismus- und Schulsitzgemeinde. Wir treten ein für die schnellstmögliche Sanierung der Innenstadt bzw. der in der Innenstadt befindlichen Gebäude, die Schaffung von Wohnraum und den Erhalt unserer innerstädtischen Geschäfte zur Sicherung einer möglichst optimalen Versorgung unserer Bevölkerung. Wir wollen, dass Edenkoben immer eine kinderfreundliche Stadt ist – mit hervorragenden Kindergärten bzw. Kindertagesstätten, attraktiven Kinderspielplätzen und sicheren Schulwegen. Es ist unser Ziel, durch die Entwicklung und den Erhalt einer guten Infrastruktur geeignete Rahmenbedingungen sowohl für bestehende wie auch für ansiedlungswillige Unternehmen zu schaffen und somit zum Erhalt bestehender und zur Schaffung neuer Arbeitsplätze bei zu tragen.

Die Freie Wählergruppe Edenkoben e.V. ist ein aktiver Verein. Neben der kommunalpolitischen Arbeit organisieren wir eigene Veranstaltungen und Aktivitäten, die für alle Edenkobener Bürgerinnen und Bürger attraktiv sind und zur Förderung des Vereinslebens beitragen. In geselliger Runde bieten wir die Gelegenheit, sich besser kennenzulernen und an unserer Arbeit teilzuhaben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind auch herzlich zu unseren regelmäßig stattfindenden Mitgliedertreffen eingeladen.

Sekttreff an Neujahr

Am Nachmittag des 1. Januars begrüßen wir Sie gerne auf dem Platz am Lederstrumpfbrunnen, um mit Freunden, Bekannten und Mitbürgern auf das Neue Jahr anzustoßen.

Den Erlös spenden wir einer sozialen Einrichtung in Edenkoben.

Aktion sauberes Edenkoben

Die FWG Edenkoben beteiligt sich seit vielen Jahren an der Aktion „Sauberes Edenkoben“.

Viele Kindergärten, Schulen, Vereine und sonstige Gruppierungen helfen dabei, unsere Stadt im Frühjahr von Dreck und Unrat zu befreien. Ein gemütliches Beisammensein zum Abschluss rundet diese Veranstaltung ab.

Kinderspielfest

Seit vielen Jahren findet im Sommer das traditionelle FWG-Kinderspielfest statt, das sich immer einer großen Resonanz erfreut.

Viele Kinder durchlaufen den vielseitigen Spiele-Parcours, was am Ende mit einer Urkunde über die Teilnahme belohnt wird. Der Luftballon-Weitflugwettbewerb ist ebenso beliebt und die Spannung ist groß bis wir wissen, wohin die weitesten Ballons geflogen sind. In diesem Jahr findet das Kinderspielfest am 28.04.2019 erstmals in der neuen Schul- und Vereinssportanlage statt.

 

Frühschoppen

Seit dem Jahr 2018 veranstaltet die FWG Edenkoben in den verschiedenen Weingütern ihrer Mitglieder einen Frühschoppen.

Zu diesem sind alle Mitglieder und an der Entwicklung der Stadt Edenkoben interessierten Bürger herzlich eingeladen. Trinkbares von der Traube garantiert geselliges Beisammensein in entspannter und lockerer Atmosphäre. Zuletzt fand der Frühschoppen im Weinhaus Heymanns statt.

Wanderung

Einmal jährlich unternehmen wir eine gemeinsame Wanderung. Zuletzt war das am 22.06.2018 der Fall.

Wir trafen uns mit Partnern und Familien im Weingut Marcus Schreieck. Von dort wanderten wir an diesem herrlichen Sommerabend durch die Weinberge zum Friedensdenkmal. Bei einem herzhaften Abendessen und einem Glas Wein hatten wir die Gelegenheit, uns in unterhaltsamer Runde auszutauschen und vor allem neue Mitglieder besser kennenzulernen. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit ging es wieder heimwärts.

Herbstfest

Wir erhalten als unabhängige Wählergruppe keine Zuschüsse einer Mutterpartei.

Die Mitglieder erarbeiten beim Herbstfest einen wesentlichen Beitrag, um unsere kommunalpolitische Arbeit zu finanzieren. Seit vielen Jahren wird unser Herbstfest im Weingut Bernd Schäfer von vielen Einheimischen und Gästen unserer Stadt sehr gut angenommen. Bei meist schönem Wetter genießen die Besucher Neuen Wein, Zwiebelkuchen und Pfälzer Spezialitäten in geselliger Runde.

 

Weihnachtsfeier

Den Jahresabschluss bildet unsere Weihnachtsfeier in einem Edenkobener Restaurant. Viele Vereinsmitglieder und deren Partner lassen das Jahr in gemütlicher Runde und in vorweihnachtlicher Stimmung ausklingen.

FWG Kalender - gern in jedem Haushalt gesehen

Am Jahresende versorgen wir alle Haushalte unserer Stadt mit dem FWG-Kalender, um auf die Veranstaltungen der Stadt und deren Vereine hinzuweisen.

 

Sie haben Lust zur Mitarbeit?

Wir laden Sie ein, aktiv bei uns mitzuwirken. Wir treffen uns regelmäßig, um uns zu informieren, uns auszutauschen und Lösungsmöglichkeiten zur Bewältigung der vielfältigen Aufgaben zu diskutieren. Ein Anruf oder eine E-Mail genügt – wir freuen uns auf Sie!